Übersicht / Home
     
High Motion v. Saint Cyr und Vera Nass - Fotos: Beate Langels

Bilder seiner Nachzucht                 Weitere Bilder von High Motion 

Video HLP Adelheidsdorf 2017

   

"High Motion"
Brauner Trakehner Hengst, geb. 08.05.2012, Stm. 168 cm
Familie der Halensee
Zü. Luise Bredemeyer, Bes.: Gestüt Hämelschenburg u. Gestüt Schäplitz
 
 
 
'Der RESERVESIEGER der Trakehner Körung 2014 ist ein typstarker Jüngling mit gleichsam sportlicher Präsenz. Ungemein beweglicher Hengst, der mit viel Körpergeschick gesegnet ist und dies auch zur Darstellung zu bringen vermag. Der Schritt ist eine Klasse für sich und der beste des Jahrgangs! Der Trab ist gekennzeichnet von unerschütterlicher Taktsicherheit und hohem Schwingungsgrad. Und der Galopp ist erhaben und kadenziert. Durchweg fleißig bei der Aktivität des Hinterbeins.` (Zuchtleiter Lars Gehrmann)

High Motion beeindruckt täglich durch sein einmaliges Interieur, seinen liebenswürdigen Charakter, die erstklassige Arbeitseinstellung und seine enorme Rittigkeit, gutes Springen und seinen wunderbaren Charm.
Röntgenologisch sehr gut. High Motion ist frei von WFFS !

Beim internationalen Trakehner Bundesturnier in Hannover 2015 gewann er souverän die Reitpferdeprüfung für gekörte Hengste. 3jährig wurde High Motion vom Trakehner Verband für das Bundeschampionat nominiert - aufgrund seines jugendlichen Alters haben wir jedoch auf einen Start verzichtet. 5-jährig qualifizierte er sich für das Bundeschampionat der 5jährigen Dressurpferde - diesmal mit Vera Nass im Sattel!

Den 50 Tage Test in der Hengstleistungsprüfungsanstalt in Adelheidsdorf gewann er im November 2017 souverän mit einer Endnote von 8,84 ! Auch im Springen erhielt er die höchste Bonitierung aller teilnehmenden Hengste! !
Die Einzelnoten: Interieur 9,5 - Charakter 9,5 - Leistungsbereitschaft 9,5 - Trab 8,5 - Galopp 8,5 - Schritt 9,0 - Rittigkeit Kommission 9,0 - Verhalten am Sprung 8,5 - Gesamteindruck 9,0 - Rittigkeit Fremdreiter 9,0 - Gewichtete dressurbetonte Endnote 8,84
Es war ein historischer Sieg: 29 Jahre nach Caprimond gewann High Motion als erster Trakehner wieder eine HLP im hannoverschen Adelheidsdorf!!!

High Motion hat eine erstklassige Spermaqualität und in seiner ersten Decksaison eine Befruchtungsquote von mehr als 90%!

Seine Fohlen sind sehr typvoll, korrekt und sehr überzeugend in allen Grundgangarten - mit hoher Elastizität, Takt und Schwung ausgestattet. Mehrfach stellte High Motion die Sieger auf Fohlenschauen und Fohlenchampionaten. Aufgrund seiner erstklassigen Vererbung wurde er als Eliteanwärter des Trakehner Verbandes ausgezeichnet!
Bilder seiner Nachzucht gibt es hier zu sehen.



.
 
Trakehner Hengst High Motion von Saint Cyr x Summertime, Foto: Beate Langels - Gestüt Hämelschenburg

Trakehner Hengst High Motion von Saint Cyr x Summertime, Foto: Jutta Bauernschmitt - Gestüt Hämelschenburg

weitere Fotos von High Motion

Trakehner Hengst High Motion von Saint Cyr x Summertime, Foto: Beate Langels - Gestüt Hämelschenburg

 
Abstammung:
Der Prämienhengst SAINT CYR - benannt nach dem zweimaligen Olympiasieger in der Dressur, Henri Saint Cyr, ist ein sehr typvoller, anstrittsstarker und sich immer gummiert und kadenziert bewegender Hengst - mit korrektem Fundament, großen Hufen und viel Talent, Vermögen und Manier am Sprung. Saint Cyr legte seinen 70-Tage Test bereits 3jährig gegen starke Konkurrenz ab. Er erhielt folgende Noten: Charakter: 9,0, Temperament: 8,0, Leistungsbereitschaft: 9,0 Konstitution: 8,0, Trab: 8,5, Galopp: 8,25, Schritt: 7,5, Rittigkeit: 8,0, Springanlage-Freispringen: 8,38.

Großvater "Kostolany", war Siegerhengst seiner Körung, ist bis Dressur Klasse S erfolgreich und wurde im Jahr 2009 als “Trakehner Hengst des Jahres” ausgezeichnet. Kostolany's Nachkommen zeichnen sich durch ein hervorragendes Interieur, hohe Rittigkeit und meist über eine ausgesprochene Doppelbegabung für Springen und Dressur aus! Kostolany ist u.a. Vater des Siegerhengst und aktuell weltbesten Dressurvererbers Gribaldi, des Prämienhengstes Silvermoon, des Grand Prix Siegers Showmaster, des Bundeschampionatsfinalisen Elfado und des Prämienhengstes Tolstoi (Vater der Siegerhengste Farinelli und Freudenfest). Kostolany ist u.a. Großvater von Totilas, der mit Edward Gal die Europameisterschaften in Windsor (GBR) gewann und von einem zum neuen Weltrekord zum nächsten tanzt; sowie Painted Black, Top-Pferd der Niederländerin Anky van Grunsven sowie der WM-Silber- und Bronzemedaillengewinnern Blue Hors Matinee.

Saint Cyr's dreifach prämierte Mutter "Elitestute Schwalbenspiel" war 2. Reservesiegerin der Landesschau in Niedersachsen. Sie ist siegreich in Reitpferdeprüfungen und war Reservesiegerin ihrer Stutenleistungsprüfung. Neben Saint Cyr lieferte sie auch den Siegerhengst und Bundeschampion "Songline" v. Summertime, den Prämienhengst Shavalou v. Freudenfest und den S-Dressur erfolgreichen Seal v. Gribaldi.

Mütterlicherseits stammt High Motion aus dem bewährten Stutenstamm der Halensee. Seine Mutter Hanna von Summertime ist auch Mutter des Prämienhengstes High Five und der M-Dressur erfolgreichen Holly. Hanna ist eine Halbschwester des in vielen S-Dressuren erfolgreichen Hauptvererbers Hohenstein.

 
 

 

High Motion ist über Frischsamen und TG zu beziehen.

Decktaxe: EUR 900,--

(Nachlaß bei mehreren Stuten)

High Motion ist anerkannt für Trakehner, Oldenburger, Westfalen und Rheinland
(weitere Zuchtverbände mit Einzeldeckgenehmigung)